Samstag, 26. Dezember 2015

Bloggerfreunde und so - Weihnachtskarte

Hallo, ihr Lieben!
Und, könnt ihr noch ? ;) Oder ist Weihnachten bei euch schon abgehakt?
Ich hab auf jeden Fall noch eine Karte zu zeigen:
Die Karte ist wie alle Karten in der letzten Zeit minimalistisch gehalten.
Ich habe sie einer ganz lieben Person geschickt, und zwar der lieben Funkensprüherin.
Sie habe ich über das Bloggen kennengelernt, und wie haben uns gegenseitig Weihnachtskarten geschickt.

Außerdem war sie nicht die einzige Bloggerfreundin, die etwas von mir zu Weihnachten bekommen hat. Aber die anderen Sachen zeige ich euch mal wann anders ;)

Jetzt wünsche ich euch erstmal einen wunderschönen und erholsamen Sonntag!
Machts gut und ganz liebe Grüße
Sandra

Freitag, 25. Dezember 2015

Und weiter geht die Bilderflut .... Weihnachtliche Verpackungen

Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet alle einen wunderschönen Heiligabend und wünsche euch natürlich auch wundervolle Feiertage!
Bei mir gehts jetzt hier auf dem Blog weiter mit zwei kleinen weihnachtlichen Verpackungen. Solange noch Weihnachten ist, muss ich das ja ausnutzen, gell? ;)
Es sind zwei relativ einfache hohe Schachteln, die ich zuerst geschnitten habe, und dann noch bestempelt habe. Wie ihr ja vielleicht schon an meinen Karten erkennen könnt, mag ich im Moment total diesen minimalistschen Stil beim Basteln (Clean&Simple). Und dazu am besten gaaaaanz viel weiß.
Selbst die Schleifen habe ich gestempelt - ganz minimalistisch eben ;)
Die Stempel sind übrigens alle von Stampin´up, genau wie die Farben. Ich liebe an Weihnachten die klassische Kombi grün-rot mit gold, in dem Fall hier ist es gelb.
Unser Weinachtsbaum sieht auch so aus: Ein Stern oben, und rote Kugeln. Klassisch eben ;)

Wie sehen bei euch die Weinachtsbäume aus? Selbstgebastelte Anhänger, Kugeln oder ganz was anderes? Ich liebe es immer, Bilder von anderen Weihnachtsfeiern zu sehen :)

Ich wünsche euch noch wundervolle Weihnachtstage, genießt sie und feiert schön mit euren Lieben!
Machts gut und ganz liebe Grüße

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Fröhliche Weihnachten - Mein kleiner Weihnachtsmann

Hallo, ihr Lieben!
So, dann starten wir doch mal den Weihnachtsbilder-Marathon mit einer kleinen Geschenkverpackung, die ich für eine ganz liebe Person gebastelt habe.
Wir haben durch Zufall herausgefunden, dass wir beide filofaxing-verrückt sind und generell gerne basteln, und Leute in meinem Alter zu finden, die das gerne machen, ist eher kompliziert. Umso toller ist es, sie kennengelernt zu haben.
Und deshalb habe ich ihr auch ein kleines Päckchen gemacht, mit ein paar Filofaxingsachen. Ich liebe es Dinge zu verschenken, die ich auch gerne mag ;)

Und weil ich weiß, dass sie es zu schätzen weiß, habe ich mir auch mit der Verpackung Mühe gegeben.
Der kleine Weihnachtsmann ist aber auch zu niedlich ;)
Ich hoffe man erkennt den Schnurrbart, den ich oben angeklebt habe, durch das weiß auf weiß, ist er leider auf den Fotos nicht ganz so gut zu sehen.
Außer dem Bart sind es nur ein paar schwarze Punkte, eine goldenen Schnalle und etwas Washitape :)
Fertig!

Ich hoffe, sie freut sich über die kleine Geste ;)

Ich kann gar nicht glauben, wie schnell es wieder ging und wir schon Heiligabend haben. Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen - aber kommt es nur mir so vor, dass Weinachten jedes Jahr schneller kommt oder rast die Zeit bei euch auch so?!

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein wunderbares Weihnachtsfest im Kreise euere Lieben und wunderschöne Feiertage!
Von mir folgen dann noch ganz viele Bilder zu Weihnachten - seien es die restlichen Verpackungen, Karten oder auch vom Fest. Ihr wisst ja, ich liebe Fotografie ;)

Ganz liebe Grüße und fröhliche Weihnachten!

Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachten rückt immer näher...

Bzw. es ist schon fast da ;)

Hallo, ihr Lieben!
Jetzt ist es wirklich bald so weit. Weihnachten steht nicht mehr nur vor der Tür, sondern klopft schon fast an, die allerletzten Vorbereitungen werden getroffen und man sehnt nur noch den Moment herbei, wenn man endlich Feierabend hat und freut sich auch Plätzchen, Familie und eeeendlich Ruhe.
Ihr wisst ja gar nicht, wie gerne ich euch schon meine ganzen Weihnachtsbasteleien zeigen würde (vielleicht würde ich dann beim Anblick der Fotos auch endlich in Weihnachtsstimmung kommen)!
Ich habe so viele Karten, Verpackungen und Geschenke gemacht, dass ich glaube, das die ganzen Bilder nach Weihnachten niemand mehr sehen will... Es ist eine wahre Bilderflut ;)

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein wunderschönes Weihnachtsfest, auf das es wirklich gemütlich und ruhig wird und der Weihnachtsstress wirklich Punkt Heiligabend beendet ist.

Und wie gesagt, zumindest bei mir auf dem Blog geht Weihnachten dann noch ein bisschen weiter - ich will ja schließlich meine Bilder noch zeigen ;)

Habt eine wundervolle Weihnachtswoche!
Ganz liebe Grüße

Freitag, 18. Dezember 2015

Meine neue Lieblingsjacke - ganz einzigartig

Hallo, ihr Lieben!
Ach ja, der stressige Dezember... So richtig in Weihnachtsstimmung bin ich ja ehrlich gesagt noch nicht ;)
Dabei bin ich seit Tagen nur noch am letzte Sachen besorgen, Geschenke verpacken und Weihnachtskarten basteln. Und das Schlimmste ist, dass ich die ganzen Sachen nicht mal zeigen kann, zumindest nicht bis nach Weihnachten, bis alle ihre Geschenke haben ;)
Naja, dann müsst ihr leider die Bilderflut nach Weihnachten ertragen :)

Deshalb seht ihr heute nichts weihnachtliches, sondern meine neue Lieblingsjacke.
Sie ist zwar nicht selbstgenäht (ich sagte ja, stressiger Dezember und wenig Zeit), aber ich habe sie mit Plotterfolie gaaaanz einzigartig gemacht ;)
Mal sehen, ob ich das mit dem regelmäßigen posten bald wieder hinbekomme...Wie gesagt, im Moment ist alles ein bisschen stressiger. Ich glaube ja bald, das ist extra: damit man sich umso mehr auf die Feiertage freut ;)

Wie gehts euch in dem Dezember-Stress?
Und natürlich würde mich auch interessieren, was ihr zu meiner Jacke so sagt ;)

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, machts gut!
Ganz liebe Grüße

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Ich mag es schlicht - Weihnachtskarten ganz minimalistisch {Mmi #2}

Hallo, ihr Lieben!
Jaja, ich hatte es ja schon zugegeben: Für mich kommt Weihnachten immer viiiiel zu plötzlich ;)
Da gibt es so unheimlich viel zu tun, Geschenke besorgen, Deko kaufen/basteln, Plätzchen backen und dann noch die ganzen Weihnachtskarten ... Bastelstress, würde ich es mal nennen ;)

Und weil ich die meisten Weihnachtskarten verschicken werde, und nicht wie die letzten Jahre immer einfach übergeben werde, musste ich mir was einfallen lassen. Bisher sahen meine Karten nämlich immer eher ein bisschen "voll geladen" aus. Viele Lagen Papier, Washitape, 3D-Effekte - alles ganz toll, aber eher ungeeignet zum Verschicken. Und weil meine Karten dieses Jahr auch ganz schön weite Wege vor sich haben (und ich sowieso erstmal herausfinden muss, wie hoch das Porto in die USA ist), habe ich mir gedacht, ich mache die Karten dieses Jahr eher schlicht, sodass zumindest da keine Probleme entstehen.
So, das "schlichte" ist eindeutig leichter gesagt als getan. Ich hatte ständig das Gefühl, dass irgendetwas fehlt. Aber da ich in letzter Zeit sehr viele minimalistische Karten sehe, und das total schön finde, wollte ich unbedingt auch welche machen.
Dazu kommt, dass ich jetzt auch schon einige Clean&Simple-Karten einfach so für zwischendurch gemacht habe, also warum nicht auch Weihnachtskarten? ;) Mein Stil wird eh immer schlichter, habe ich so das Gefühl...

Sauber ausmalen und geduldig sein - das musste ich bei der Karte, die eeeeewig gedauert hat. Gut, könnte auch an dem Film gelegen haben, den ich nebenbei geschaut habe ;) Aber ich wollte es ja ordentlich machen, schmieren ist nicht, wenn so wenig auf der Karte drauf ist.
Haben Weinachtsmänner braune Handschuhe? Ich war voll verwirrt, Rot sah doof aus, und schwarz erst recht. Naja, sind sie halt braun. So ganz zufrieden bin ich nicht, aber was solls ? ;) Bei so wenigen Dingen auf einer Karte fällt mir irgendwie alles gleich auf und ich bin doch eh schon so perfektionistisch.... ;)

Wie gefallen euch die Karten? Mögt ihr es schlicht oder eher voller Details?
Ich bin eigentlich echt zufrieden, mal nicht die Standardkarten gemacht zu haben, und mag das Schlichte. Ich liebe Weiß, und warum nicht auch als Weihnachtskarte?

Und weil ich schlicht mag und die liebe Frollein Pfau ja jeden Mittwoch fragt, was man so mag, verlinke ich mich mal schnell bei ihrem "Mittwochs mag ich" .

Euch wünsche ich noch eine wundervolle Restwoche, machts gut!
Ganz liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 6. Dezember 2015

DecemberDaily - 24 Tage bis Weinachten oder "Verdammt, die Zeit rast"

Hallo, ihr Lieben!
Dezember ist ja bekanntlich so der Monat, in dem alles gemütlich sein sollte, in dem man Zeit für die Familie haben sollte, Plätzchen backen sollte und Weihnachtsmusik hören sollte. Genau, sollte.
Den es ist jedes Jahr das gleiche Spiel (zumindest bei mir), auch wenn der Dezember jedes Jahr wiederkommt und ich es langsam mal verstanden haben sollte - es ist immer viel zu plötzlich Dezember, und dann sind all die schönen Vorhaben hinüber, mal ganz abgesehen davon, dass ich regelmäßig in diesem Monat erst recht im Stress versinke.

So war es natürlich auch dieses Mal und seien wir mal ehrlich: Ich hätte es voraussagen können, dass mindestens die Hälfte meiner Vorhaben bis Dezember nicht klappt. Aber nun gut, sei es drum.         

Eines meiner Vorhaben für diesen Dezember war z.B ein DecemberDaily zu basteln.
Das ist ein Album, in das man an den 24 Tagen bis Weihnachten jeweils ein Foto klebt, etwas reinschreibt oder Ähnliches.
                                                           
Ich habe auch schon begonnen (wer mir auf Instagram folgt, weiß das ja schon ;)   ), nur ganz dekoriert ist es noch nicht.
Aber ich wollte es euch trotzdem mal zeigen.
Die Fotos sind nicht ganz aktuell, mittlerweile habe ich auch Zahlen auf den Seiten und die ersten Fotos sind bereits gemacht. Jeden Tag ein Foto klingt nicht schwer, aber ich habs schon vermasselt und bereits an Tag 3 vergessen eins zu machen. Naja, auch nicht schlimm, hauptsache gebastelt ;)
Ich hoffe, ich verpasse nicht noch mehr Fotos und schaffe es, das Album fertig zu bekommen und zu dekorieren, damit ich es zu Weihnachten mit den Fotos befüllen kann.

Und sollte sich jemals ein vielleicht nicht so bastel-begeisterter Mensch gefragt haben, wie es so aussieht, wenn ich bastele:
Bitteschön, mein Beweisbild für mein kreatives Chaos ;)

Wie gehts euch in meinem Stress-Monat Dezember? Ich hab ja schon mal hier gesagt, dass ich noch nicht mal ein einziges Geschenk habe ;)
Schlimm sowas, aber ich kenn mich ja. Im Endeffekt klappt dann doch alles, und auch wenn es stressig ist, weil ich mir viiiiiel zu viel vornehme, aber die wichtigen Dinge schafft man doch irgendwie.
Und ihr? Seid ihr bestens organisiert oder eher so Auf-den-letzten-Drücker Menschen, was den Dezember angeht? (Denn komischerweis ist das alles nur im Dezember so schlimm mit mir ;)   )

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen stressfreien 2.Advent und ganz viele wunderschöne Momente!
Machts gut und ganz liebe Grüße
Sandra