Mittwoch, 9. Dezember 2015

Ich mag es schlicht - Weihnachtskarten ganz minimalistisch {Mmi #2}

Hallo, ihr Lieben!
Jaja, ich hatte es ja schon zugegeben: Für mich kommt Weihnachten immer viiiiel zu plötzlich ;)
Da gibt es so unheimlich viel zu tun, Geschenke besorgen, Deko kaufen/basteln, Plätzchen backen und dann noch die ganzen Weihnachtskarten ... Bastelstress, würde ich es mal nennen ;)

Und weil ich die meisten Weihnachtskarten verschicken werde, und nicht wie die letzten Jahre immer einfach übergeben werde, musste ich mir was einfallen lassen. Bisher sahen meine Karten nämlich immer eher ein bisschen "voll geladen" aus. Viele Lagen Papier, Washitape, 3D-Effekte - alles ganz toll, aber eher ungeeignet zum Verschicken. Und weil meine Karten dieses Jahr auch ganz schön weite Wege vor sich haben (und ich sowieso erstmal herausfinden muss, wie hoch das Porto in die USA ist), habe ich mir gedacht, ich mache die Karten dieses Jahr eher schlicht, sodass zumindest da keine Probleme entstehen.
So, das "schlichte" ist eindeutig leichter gesagt als getan. Ich hatte ständig das Gefühl, dass irgendetwas fehlt. Aber da ich in letzter Zeit sehr viele minimalistische Karten sehe, und das total schön finde, wollte ich unbedingt auch welche machen.
Dazu kommt, dass ich jetzt auch schon einige Clean&Simple-Karten einfach so für zwischendurch gemacht habe, also warum nicht auch Weihnachtskarten? ;) Mein Stil wird eh immer schlichter, habe ich so das Gefühl...

Sauber ausmalen und geduldig sein - das musste ich bei der Karte, die eeeeewig gedauert hat. Gut, könnte auch an dem Film gelegen haben, den ich nebenbei geschaut habe ;) Aber ich wollte es ja ordentlich machen, schmieren ist nicht, wenn so wenig auf der Karte drauf ist.
Haben Weinachtsmänner braune Handschuhe? Ich war voll verwirrt, Rot sah doof aus, und schwarz erst recht. Naja, sind sie halt braun. So ganz zufrieden bin ich nicht, aber was solls ? ;) Bei so wenigen Dingen auf einer Karte fällt mir irgendwie alles gleich auf und ich bin doch eh schon so perfektionistisch.... ;)

Wie gefallen euch die Karten? Mögt ihr es schlicht oder eher voller Details?
Ich bin eigentlich echt zufrieden, mal nicht die Standardkarten gemacht zu haben, und mag das Schlichte. Ich liebe Weiß, und warum nicht auch als Weihnachtskarte?

Und weil ich schlicht mag und die liebe Frollein Pfau ja jeden Mittwoch fragt, was man so mag, verlinke ich mich mal schnell bei ihrem "Mittwochs mag ich" .

Euch wünsche ich noch eine wundervolle Restwoche, machts gut!
Ganz liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Ich finde deine Karten ganz toll! Schlichte Karten gelingen mir nie so wirklich, Ich finde die dann schnell zu langweilig, obwohl sie das gar nicht sind!
    Porto in die USA kostet übrigens 80 Cent, da gehen nächste Woche auch noch zwei meiner Karten hin :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Lena!
      Ja, das mit dem langweilig ist so ein Problem, ich wahr mir echt unsicher ... ;)
      Und vielen Dank, super, dann kann ich ja die Karte losschicken :)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra,
    Deine Karten sind wunderschön geworden, da fehlt nichts, keine Sorge! Meine sind dieses Jahr auch eher schlicht, aber ein bisschen Glanz musste sein :-) Hast Du die süßen Häuser selbst gezeichnet oder eine Vorlage verwendet? Auf jeden Fall sehr schön ausgemalt! Dir auch eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist total lieb, danke, Annie!
      Die kleinen Häuser sind drei Stempel, meine Zeichenkünste sind eher nicht so gut ;)
      Ich wünsche dir auch eine wundervolle Woche, habs fein ;)
      Ganz liebe Grüße zurück
      Sandra

      Löschen
  3. Die sehen ja schön aus! Die Häuser finde ich besonders schön *-*

    GLG
    Miss Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Lilli!
      Ja, die ist auch meine Favoritenkarte ;)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo Sandra,
    schööööööööööööööööne Sachen hast Du das wieder gewerkelt!
    Ich mag's auch gern "clean und simple", finde das aber auch immer schwierig, weil man erstmal das Gefühl hat, dass noch was drauf muss auf die Karte! :-)
    Das stimmt aber gar nicht!
    Liebe Grüße - und viele kreative Ideen für's neue Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb, vielen Dank!
      Ja, das kenne ich - das Gefühl hab ich bei so Karten auch immer ;)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)