Montag, 18. Januar 2016

Kleiner Gruß zwischendurch - weil geteilte Freude doppelte Freude ist :)

Hallo, ihr Lieben!
So, jetzt mal wieder was Papiergebasteltes hier auf meinem Blog ;)
Ich habe eine kleine Karte für zwischendurch gebastelt. Ich liebe es, Leuten eine Freude zu machen, und wenn ich weiß, dass sie sich über eine selbstgemachte Karte freuen, ist es besonders einfach ;)


Ich mag es ja gerne minimalistisch, wie ihr schon an meinen Weihnachtskarten gesehen habt :)
Deshalb habe ich hier einfach nur den tollen "Hallo"-Stempel von Stampin´up in den Mittelpunkt gestellt, dazu ein bisschen Hintergrundgestempel, Washitape und Papier.


Die Grundkarte ist etwas kleiner als das daraufgeklebte Papier, mit Absicht.
Ansonsten habe ich es ganz fröhlich bunt gehalten - ich mag keine Winterkarten mehr ;)
Gelb mag ich ja sowieso (merkt man ja z.B an meinem Blogdesign) und dazu passt das rot einfach gut.


Wollt ihr noch Winter? Ich weiß, man meckert immer über das, was man nicht hat (im Sommer will man es endlich kälter und im Winter endlich wärmer), aber auf Schnee habe ich so gar keine Lust (hab ich auch nie ;D )
Und verschickt ihr auch kleine Aufmerksamkeiten an Leute, von denen ihr wisst, dass sie sich freuen? Oder bekommt ihr vielleicht selbst immer mal was von lieben Menchen?

Ganz nach dem Motto "geteilte Freude ist doppelte Freude mache ich heute bei der Linkparty von zwergstücke mit : Bei ihr gibt es die Montagsfreuden, und weil ich es liebe, anderen Menschen eine Freude zu bereiten, zählt diese Karte für mich als Montagsfreude ;)

Habt eine tolle Woche!
Machts gut und ganz liebe Grüße

Kommentare:

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)