Sonntag, 10. Januar 2016

LieblingsFotos oder "warum ich meine Fotos nicht auf der Festplatte verstauben lasse"

Hallo, ihr Lieben!
Ich gebe es ja zu - ich bin absolut fotosüchtig. Ich liebe Fotografieren, und muss auch alles immer fotografieren. Geht gar nicht anders. Als Beweis sozusagen, dass etwas passiert ist. Ich liebe das "aufwendige" Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera, aber auch mit dem Handy mache ich dauernd Bilder. Vom Essen im Restaurant. Von Freunden. Von lustigen Situationen. Von Landschaften, Tieren, Bastelsachen - von einfach allem. Nicht umsonst liebe ich Fotoapps wie Instagram und Snapchat.

Und ja, ich drucke meine Fotos noch aus. Ich liebe das, wenn man dann die Bilder, die man gemacht hat, in den Händen hält und sie zum Beispiel als Deko verwenden kann (bei mir hängen überall Bilderrahmen und Layouts). Ich habe Fotos in meinem Planer, an meiner Wand und ich bastele gerne mit ihnen, auch für Geschenke. Fotos sind einfach was Persönliches finde ich.
Und dieses Jahr habe ich mir ja auch meine Spiegelreflexkamera gekauft, und noch mehr fotografiert.
Ich habe trotzdem immer nur meine Lieblingsfotos ausgedruckt (bestellt) und werde mit denen dann was schönes Basteln. Mal sehen.
Ich habe jetzt beim Durchschauen meiner Lieblingsbilder auch wieder so Lust aufs Fotografieren bekommen und mich auch an die Situationen zurückerinnert, in denen die Bilder entstanden sind. Das sind einfach so tolle Erinnerungen!

Wie seht ihr das ?
Macht ihr auch dauernd Fotos und liebt es, alte Bilder anzuschauen? Und druckt ihr die Bilder aus oder wie "verarbeitet" ihr die gemachten Bilder?

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag mit ganz viel schönen Momenten!
Machts gut und ganz liebe Grüße




P.S. Ja, ich weiß auch, dass man manchmal lieber den Moment genießen sollte, als alles krampfhaft fotografieren zu müssen. Und ich gebe mir auch immer Mühe, ein perfektes Mittelmaß zu finden ;)

Kommentare:

  1. Ich versuche immer mal Fotobücher zu machen, damit die Fotos nicht auf der Festplatte verstauben.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich gut, so hat man tolle Erinnerungen!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra,

    ich verstehe dich gut - ich mag es auch, Fotos in den Händen halten zu können. Und ja, auch ich fotografiere viel - oft zu viel :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika, das freut mich, dass es noch mehr Fotosüchtige gibt ;)
      Lieber mehr Fotos als keine Erinnerungen :)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,

    ich kann dich da vollkommen verstehen! Fotos, die mir besonders gefallen oder einen besonderen Moment eingefangen haben, lasse ich auch immer noch ausdrucken :)
    Wie du schon sagst: Man schaut sie an und bekommt ein Lächeln ins Gesicht! Und das nur, weil man das Bildchen kurz angeschaut hat :) Eine kleine, aber tolle Abwechslung neben dem tristen Alltag ;) Zumindest sehe ich das so.

    Meine liebe Sandra, ich wünsche dir auf diesem Wege einen fabelhaften Sonntag mit viel Sonnenschein :)
    Fühl dich gedrückt,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,

    ich finde das total toll, dass du deine Fotos immer ausdruckst!
    Ich nehme mir das immer vor, aber mache es leider nur sehr selten. Am liebsten würde ich mir jedes Jahr ein Album machen mit den besten Sachen, die passiert sind. Vielleicht sollte ich damit mal starten ;-)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lea, das nehme ich mir auch immer vor - ein Album pro Jahr, und regelmäßiges Ausdrucken lassen... Klappt aber auch nur selten ;)
      Ich wünsche dir eine wundervolle Restwoche!
      Ganz liebe Grüße zurück
      Sandra

      Löschen
  5. oh ja...das Fotografieren.
    Ich liebe es einfach - und ja klar, ich drucke natürlich auch aus.
    Muss ich ja sonst wird es mit dem Scrappen nichts.

    Und ja das Mittelmaß ist wichtig - manchmal überkommt es mich,
    aber meist schaff ich es dann doch, einfach zu geniessen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Fotos sind aber auch immer absolut traumhaft, du machst so schöne Bilder! Und deine Layouts erst - megaschön :)

      Ja, in letzter Zeit kommt es sogar vor, dass ich eher traurig bin, keine Bilder gemacht zu haben bei einem Ereignis, weil ich das Fotografieren so vollkommen vergessen habe ;)
      Dir noch eine tolle Woche!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)