Sonntag, 28. Februar 2016

"Da steckt Liebe drin" oder "Ich bastele nach Vorlage"

Hallo, ihr Lieben!
Jaja, meine "entweder oder"-Überschriften.... Das passiert immer dann, wenn ich mich einfach nicht entscheiden kann, was ich jetzt genau nehmen soll als Titel für einen Post ;)
Und heute geht es tatsächlich um eine Karte, die ich nach einem Sketch bzw. einer Vorlage gebastelt habe. Und Liebe steckt in der Karte sowieso ;)



Aber der Reihe nach: Ich bin in einem Bastelforum (Bastelelfe) angemeldet, über das ich schon viele tolle Menschen kennengelernt habe.
Dort wird jeden Samstag "geblitzt" - das heißt, es gibt eine Vorlage und alle die möchten, basteln den Sketch nach.
Diesmal bestand der Sketch aus aus einem Rahmen und in der linken unteren und in der rechten oberen Ecke jeweils eine Blume.
In meiner Umsetzung wurde aus der Blume ein Dreieck aus Herzchen - Freiheit des Künstlers würde ich mal sagen ;)


Meine Mama und ich teilen uns eine Bastelecke, ich habe allerdings unten bei mir im Zimmer auch viele Bastelsachen und bastele auch meistens an meinem Schreibtisch. So kommt es, dass ich oft immer die gleichen Sachen verwende beim Basteln, weil ich nicht jedes Mal ein Stockwerk nach oben in die Bastelecke laufe, nur um einen Stempel zu holen. Manchmal weiß man auch gar nicht, was man alles hat, und nimmt dann immer das selbe.
Diesmal habe ich mal wieder in der Bastelecke gebastelt - und schwupps, ist es mal ein anderes Motiv als immer meine Gorjuss-Girls geworden ;)

Geht euch das auch so? Man hat so viel Zeug, und benutzt trotzdem irgendwie immer die gleichen Dinge? Irgendwie geht es mir nicht nur beim Basteln so, sondern auch bei Klamotten (man hat halt einfach seine Lieblingsklamotten, die man sehr gerne anzieht), bei Schuhen, bei Alltagsgegenständen,...

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wundervollen Sonntag und beginnt die neue Woche mit ganz viel Liebe ;D
Machts gut und ganz liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)