Donnerstag, 10. März 2016

DIY - Osterhasen-Girlande {Rums #2}

Hallo, ihr Lieben!
Heute habe ich ein kleines Oster-DIY für euch!
Wenn schon das Wetter da draußen nicht frühlingshaft wird, machen wir es uns eben drinnen schön osterhaft (ist das überhaupt ein Wort? ;D)


Ich liebe Girlanden total, egal ob mit Bannern oder Buchstaben - hauptsache schön.
Und über meinem Bett ist einfach der perfekte Platz um schöne Girlanden aufzuhängen.

Eigentlich bin ich ja gar nicht so der Typ für Saison-Deko. Ich dekoriere mein Zimmer seeeehr gerne, und da ist es mir auch ziemlich egal ob wir gerade Weihnachten oder Ostern haben - wenn ich Lust auf Blumen an der Wand habe, dann klebe ich da Blumen hin ;)
Aber jetz war mir irgendwie nach Ostern und Frühling (vermutlich ist wirklich das Wetter schuld).


Und so ist diese kleine Girlande entstanden.

Alles was ihr braucht ist Papier, eine Schere und ein Stück Band.

Ich selbst habe die Hasen mit meiner Silhouette Portrait ausgeschnitten, mit dem Programm habe ich auch den Hasen designt.

Wenn ihr keine Silhouette habt, macht das aber natürlich gar nichts. Ihr könnt die Hasensilhouette auch einfach mit der Hand ausschneiden, sie ist ganz einfach ohne viele Kanten. Entweder ihr zeichnet euch selbst eine auf, oder ihr könnt natürlich auch meine verwenden (würde mich dann natürlich erst recht interessieren, was ihr so daraus gemacht habt ;D)
Anschließend klebt ihr die Hasen in einem regelmäßigen Abstand zu einander auf eine Baumwollschnur, ein Band oder ähnliches. Ich habe zum Kleben Washitape genommen.


Und voila, fertig ist sie, eure ganz persönliche Hasengirlande!
Ich finde sie ist zuckersüß geworden (#eigenlobundso) und sie wird jetzt auf jeden Fall mindestens bis Ostern über meinem Bett hängen bleiben.
Falls euch es euch interessiert, ich habe zwei unterschiedliche Papiere genommen und das gelbe dann noch mit pinker Farbe besprüht - ich liiiiebe den Stil total!

Seid ihr schon im Oster-Fieber? Und was sagt ihr zu meiner Ostergirlande?
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Ostern, auf Sonne und Fühling, hab allerdings auch noch sooooooo viel zu tun!

Würde mich freuen, wenn euch die Hasensilhouette vielleicht zu etwas inspiriert ;)
Ich verlinke diesen Post jetzt noch bei der lieben Rosy von Lovedecorations und ihrer Oster-Link-Party und bei Rums... Ist ja schließlich gaaaanz allein für mich :)

Machts gut und ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. So süß! So eine Girlande gab es bei mir letztes Jahr, leider hat sie nicht überlebt ! Aber vielleicht mach ich mir noch eine
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    wow, ich bin verliebt in deine Hasengirlande und dir sehr dankbar, dass ich deinen Hasen nutzen darf... ich hab weder Silouette noch sonst ein Maschinchen aber einen Drucker :-)... das wird meine Sonntagsarbeit eine solch tolle Girlande nachzubasteln, hab auch noch paar Ideen dazu...
    leider werde ich sie nicht fotografieren können, ich Dussel hab meine Digicam liegen gelassen - sie wurde zwar gefunden, aber liegt nun weiter weg und ich muss warten, bis ich sie bekomme, meine Freundin holt sie bei ihrem nächsten Besuch dort oben ab.

    Wenns dann noch aktuell ist, kann ich es ja bei der Elfe einstellen :-).

    Danke nochmal!
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na klar darfst du ;)
      Und ich will sie auf jeden Fall sehen!
      Das ist ja ärgerlich, ich hoffe, du bekommst sie bald wieder!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Sooo eine süße Häschengirlande, liebe Sandra *-* Mir gefällt auch die Kombi der zwei verschiedenen Papiere ganz gut! Wäre auch super für einen Bastelnachmittag mit Kindern :D
    Danke für die Inspiration und lass es dir gut gehen ♥

    Liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)