Mittwoch, 20. Juli 2016

Als Betreuerin auf Holland-Freizeit {Meerliebe Mmi #17}

Hallo, ihr Lieben!
Vielleicht habt ihr es hier auf meinem Blog schon mal mitbekommen oder auf Instagram gesehen, was ich gerade so mache, bzw. als was ich so arbeite :)
Und zwar mache ich gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Behindertenwohnanlage, arbeite also mit geistig und körperlich behinderten Menschen.
So, die erste Reaktion, wenn ich davon erzähle, was ich da so mache (also jaaaa, auch Pflege), ist immer "Ich find es ja toll, dass du das machst, aber ICH könnte das ja nicht".
Dabei wissen die meisten Menschen gar nicht was es eigentlich wirklich bedeutet, mit behinderten Menschen zu arbeiten!
Ich habe noch nie so viel gebündelte Lebensfreude auf einmal gesehen wie in meiner Zeit in der Wohnanlage, noch nie so viel Dankbarkeit und Freude gespürt und mein Level an Knuddel-Einheiten pro Tag ist unheimlich hoch ;)
Ich arbeite in einer relativ pflegeaufwändigen Gruppe, aber die Arbeit macht so unglaublich viel Spaß!

Warum ich das jetzt alles erzähle? Ich hatte die Möglichkeit mit auf eine Freizeit zu fahren mit den Bewohnern - und zwar nach Holland! Ferien mit den Bewohnern, ich war megagespannt wie es ist, keine wirkliche Zeit für mich zu haben...


Und ich kann sagen - es war mega!!! Wir hatten unheimlich Glück mit dem Wetter, und es war so herrlich mal wieder am Meer zu sein! Die Strände in Holland (zumindest die, an denen wir waren) sind megaweit und durch Ebbe und Flut ist es jedes Mal anders... Es war zwar etwas kompliziert, die Rollstühle ans Meer zu bekommen, aber es war wirklich schön, wenn man dann mal da war ;D


Wir waren natürlich nicht nur am Meer, sondern auch in einigen Städten, wir sind Boot gefahren, haben Drachen steigen lassen und noch ganz viele andere Dinge. Und man muss sagen, die meisten Leute waren so unheimlich hilfsbereit, man hat kaum blöde Blicke bekommen. Ganz ehrlich, in Deutschland könnte ich manchmal ausrasten, wenn man mit Rollstühlen unterwegs ist, und totale Probleme hat weil blöde Menschen auf Behindertenparkplätzen stehen und da definitiv NICHT stehen dürfen. Oder man bescheuerte Sprüche gedrückt bekommt, weil unsere Bewohner sich eben nicht immer "Perfekt" verhalten. Ich könnte tausende Geschichten erzählen, von Situationen, die mich aufgeregt haben - nicht wegen unseren Bewohnern, sondern wegen Menschen, die ihren gesunden Menschenverstand anscheinend nicht benutzen, sondern nur blöd glotzen.

Aber wie gesagt, in Holland hatten wir das Problem so gar nicht ;) Aber das musste jetzt mal raus :)






Holland ist wirklich schön, alles so weit und überall Meer, Wasser, Boote...Ich liebe es!

Ganz verliebt war ich auch in diesen Laden:


So unglaublich schöne Sachen, die man kaufen konnte! Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst schauen sollte ;)

Außerdem gab es natürlich überall Fahrräder. Wirklich ÜBERALL! Und die Fahrradwege sind in Holland auch viel besser ausgebaut.


Richtig toll war es abends am Strand, wenn man dann mal kurz Zeit für sich hatte oder auch abends mit den Bewohnern im Restaurant:







Ich fand die Freizeit wirklich traumhaft schön! Es war viel weniger Arbeit als gedacht, sondern hat sich auch wirklich ein bisschen wie Urlaub angefühlt. Ich hatte natürlich nicht meine Spiegelreflex dabei und dachte mir schon manchmal - wow, wenn du jetzt ein bisschen mehr Zeit und die richtige Kamera dabei hättest.... So viele tolle Motive!

Wart ihr schon mal in Holland? Und findet ihr auch, dass die Mentalität in anderen Ländern, seien sie auch noch so nah, doch oft eine ganz andere ist?

Ich wünsche euch eine wundervolle Restwoche!
Allerliebste Grüße


Verlinkt bei Frollein Pfau Mittwochs mag ich

Kommentare:

  1. Die Mentalität der Niederländer ist ganz mein Fall und die Sprache finde ich sehr ausdrucksstark & lustig, die Menschen offen und höflich. Schade, dass ich in diesem Jahr nicht hinfahren kann...Deine Fotos sind ein kleiner Trost.
    LG
    Astrid
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das freut mich, dass dir die Fotos gefallen!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Da möchte ich gleich losfahren...in Holland waren wir zum 'urlauben' noch nicht...deine Bilder machen aber Lust drauf!
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du unbedingt mal hin ;) Danke dir!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. These are some great seaside shots. It's always relaxing and fun at the beach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, I love the beach :)
      Lovely Wishes
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo,
    ich wünsche Dir erstmal Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Irgendwie habe ich schon gefühlte Ewigkeiten nicht mehr auf deinem Blog kommentiert Aber wie ich sehen kann hattest Du eine wundervolle Zeit in Holland. Tolle Fotos! :)
    Liebe Grüße,
    Marlene von http://marlene-bloggt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebste Marlene!
      Ja, es war wirklich eine traumhafte Zeit in Holland - ich will zurück ;)
      Hab einen wundervollen Tag, liebe Marlene!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Kann deine Begeisterung gut verstehen; die Niederlande sind wirklich ein tolles Urlaubsland, vor allem am Meer! Und JA: das Leben am Strand ist wirklich besser ;) Vielen Dank für die tollen Fotos und deine Eindrücke; man möchte am liebsten sofort die Koffer packen ...
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, das Meer ;) Danke dir!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo Sandra,
    das klingt nach einer richtig tollen Zeit - trotz Arbeit! :-)
    Find das übrigens super mit dem FSJ!!!!
    Liebe Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ;)
      Das FSJ war auch eine super Ehrfahrung!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)