Sonntag, 19. Februar 2017

Mein Tag auf der KreativAll-Messe in Wiesbaden

Hallo, ihr Lieben!
Ich bin gerade heimgekommen von der KreativAll in Wiesbaden und musste mich gleich mal an den Computer setzen und schauen, was ich so für Bilder gemacht habe.
So viele sind es gar nicht geworden, weil man irgendwie doch die ganze Zeit eher schaut und das Fotografieren ganz vergisst.



Aber von Anfang an:
Ich wurde vor zwei Wochen (perfekte Ablenkung mitten in meiner Prüfungsphase) angeschrieben, ob ich Lust hätte zur Messe zu kommen und habe mich natürlich sehr gefreut. Ich war noch nie auf der KreativAll und war sehr gespannt.

Geplant war außerdem ein Bloggertreffen und ich freue mich immer neue Gesichter kennenzulernen :)


Das große Thema war natürlich alles rund um DIY. Das heißt von Backen zu Basteln und Nähen sowie Handarbeiten war alles dabei.

Ich habe gar nicht so viel gekauft, aber es waren schon superschöne Sachen dabei ;)


Schön waren auch die tollen Beispiele und Dekoideen bei den einzelnen Ständen.


Und das Highlight war natürlich das Treffen. Ich finde es wie gesagt immer super neue Gesichter kennenzulernen und bei einem Bloggertreffen sind natürlich ganz viele Mädels da.


Es waren ganz unterschiedliche Blogger da, und ich habe zum Beispiel mal wieder die liebe Julia von piecesforhappiness wieder getroffen und zum Beispiel Tine Wittler (Bild unten) gesehen.
Außerdem natürlich ganz viele andere Blogger wie Desireé von twoandahalfseams (auf dem Bild unten) und Julia von Federwolke.


Eine Messe ist definitiv immer ein Erlebnis und lohnt sich!
Wart ihr schon mal auf einer Messe? Und würdet ihr gerne mal auf ein Bloggertreffen gehen?
Ein großes Danke geht übrigens an das KreativAll-Team, vielen Dank für die Einladung.

Habt einen schönen Tag!
Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow..Du hast Tine Wittler getroffen..... Ich hab mich vor Jahren mal in ihrem Fernsehenformat beworben , weil ich meine Eltern mit einem schönen Zimmer überraschen wollte, keine Antwort. Nun könnten wir Tine Wittler ganz arg gebrauchen , mein Vater ist verstorben , und meine Mutter und ich sind ganz alleine mit dem großen Haus. Mit einer Freundin war ich mal in Hamburg zum Musicalwochenende. Und dann haben wir noch einen Abstecher in die Parallelwelt von Tine gemacht, leider war Sie nicht da. und die Kneipe war geschlossen.
      Schön Dich hier gefunden zu haben.
      Hab noch eine feine Lieblingswoche.
      Liebe Grüße, Manuela

      Löschen
    2. Vielen Dank für deinen Kommentar ;)
      Ja, ich habe die Sendung auch immer geschaut... Ich wünsche dir alles Gute!
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)