Donnerstag, 2. November 2017

Es geht auf Weihnachten zu {Weihnachtskarten-Serie Teil 1}

Hallo, ihr Lieben!
Es gibt zwei Arten von Weihnachtsmenschen:
  1. Diejenigen, die eine Woche vor Weihnachten bemerken, dass man vielleicht mal an Geschenke denken müsste
  2. Diejenigen, die 3 Monate vorher bereits Geschenke haben, Listen erstellen und Karten basteln.
Jetzt ratet mal, zu welcher Sorte ich gehöre. So schwierig ist es ja nicht, wie man am Titel erkennen kann ;)
Ich habe zusammen mit meiner Mama das verlängerte Wochenende genutzt und habe mich schon mal an die Weihnachtskartenproduktion gemacht. 



Und weil dabei so viele entstanden sind, will ich sie diesmal auch gleich zeigen. Es ist immer ein bisschen schwierig - die meisten, die ich kenne, und die auch Karten geschickt bekommen, kennen meinen Blog. Aber wenn man sie erst zeigt, wenn die Karten angekommen sind, ist es schon zu spät und keiner möchte mehr Weihnachtskarten sehen.

Also: Solltet ihr auf meiner Weihnachtskartenliste stehen, lasst euch einfach überraschen, welche Karte ihr bekommt - schließlich sind sie alle unterschiedlich !

Heute gibt es also die erste Karte von einer ganzen Serie. Und ihr solltet schnell merken - meine Karten sind diesmal sehr weiß, Gold und schwarz lastig ;) Klingt erstmal nicht nach den typischen Weihnachtskarten mit Rot und Grün, aber seht selbst!


Die erste Karte ist eine meiner Lieblingskarten, weil ich den Spruch so mag. Weihnachten hat für mich immer noch etwas von diesem Zauber, den Kerzen und dem Gefühl, es ist Weihnachten. Wobei ich vor allem die Vorweihnachtszeit liebe. Weihnachtsmärkte, Kekse backen, Tannenbaum schmücken,....
Jaja, ich weiß, wir haben noch Oktober, aber man wird es ja mal erwähnen dürfen ;)




Der Spruch ist mit Goldpulver embosst, ich liebe diesen Effekt, vor allem auf Transparenzpapier.



Welcher Typ seid ihr? Macht ihr alles kurz vor knapp oder Monate zu früh? ;)
Ich werde die nächsten Wochen noch einige meiner Karten zeigen, vielleicht ist es ja ein bisschen Inspiration für euch :)

Ganz liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)