Mittwoch, 8. November 2017

Minimalistische Weihnachtskarte {Weihnachtskarten-Serie Teil 3}

Hallo, ihr Lieben!
Heute gibt es eine weitere Weihnachtskarte - diesmal ganz minimalistisch.
Meinem diesjährigen Farbschema bin ich allerdings treu geblieben. Gold, Weiß, Kraftkarton.


Die goldenen Pünktchen, die ihr auf dem Transparenzpapier seht, sind embosst, ein Effekt, den ich sehr liebe im Moment. Außerdem gehört der Pünktchenstempel zu meinen Lieblingen. Ich habe ihn schon ewig, einer meiner wenigen großen Holz-Hintergrundstempel.



Und Sterne gehen ja immer zu Weihnachten, oder?

Ich schicke den Post mal wieder zu Mittwochs mag ich - da war ich schon lange nicht mehr dabei. Aber ich mag die Karten ja, warum also nicht ? ;)

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    deine Karte gefällt mir total gut.....
    Ich mag es so auch am Liebsten...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Jen! Komm gut ins Wochenende :)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo, liebe Sandra!
    Eine schöne und schlichte Karte hast du da gewerkelt! Ich habe früher sehr viele Karten gebastelt, das hat mir richtig Spaß gemacht :)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir ✨
    Liebe Grüße
    Yuliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Yuliana! Ja, Kartenbasteln macht auch total Spaß :)
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar :)